Ausflüge

Das Gästehaus Bad Bevensen, das barrierefreie Hotel,  ist ein guter Startpunkt für zahlreiche Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung.

Lüneburg
Die mehr als 1050 Jahre alte Salz- und Hansestadt Lüneburg liegt nur 25 km entfernt und bietet mit ihrer historischen Architektur im Stil der Backsteingotik einen Einblick in die Geschichte. Während des zweiten Weltkrieges blieb Lüneburg unzerstört, so dass die Stadt ein geschlossenes, mittelalterliches Stadtbild aufweist.

Überall in der Innenstadt begegnet dem Besucher die Geschichte der Stadt, deren wichtigstes Gut das Salz war. Über 1000 Jahre wurde in der Saline Salz gesiedet, und durch den Handel mit dem damals kostbaren "Weißen Gold" kam die Stadt im Mittelalter zu Reichtum und Ansehen.

Hamburg
Die norddeutsche Hafenstadt Hamburg liegt etwa 80 km von Bad Bevensen entfernt und bildet quasi das Tor zur Welt. Im zweitgrößten Containerhafen der Welt kann man eine interessante Hafenrundfahrt unternehmen und die weite Welt ganz nah erleben.

Das Wendland
Mehr als 100 liebevoll gepflegte Rundlingsdörfer mit den typischen niederdeutschen Hallenhäusern, jedes ein Unikat, sind heute das Markenzeichen der Region Elbtalaue-Wendland. Diese Region liegt in unmittelbarer Nähe von bad Bevensen und bietet eine herrliche – fast noch unberührte – Natur. Hier in der Nähe der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze haben sich viele Tierarten gehalten, die man sonst nur noch selten sieht.

Noch viele weitere Ausflugsziele erwarten Sie. Das Gästehaus bietet einmal wöchentlich einen Ausflug in die Region mit einem rollstuhlgerechten Reisebus an.

 

Ihre Reservierungsanfrage

 

Reservierung

Buchen Sie jetzt Ihren Heide-Urlaub zu günstigen Preisen

Jetzt buchen

Telefonisch buchen unter:

0 58 21 / 959 0

 
Zwei Personen mit Stadtkarte im Zentrum von Bad Bevensen

(c) www.bad-bevensen-tourismus.de

 
 

Weitere Ausflugsziele finden Sie unter www.bad-bevensen-tourismus.de